TEENIEBAND BRAUT BIER

Die meisten Frauen erblassen vor Neid: diese drei Männer haben verdammt geiles Haar. Nicht nur. Denn 1997 hat dieses Langhaar-Trio sehr erfolgreich in den internationalen Charts vor sich hingeträllert. Heute tun sie das auch - jedoch brauen sie dabei ihr eigenes Bier.

 

"MMMBop düm düm düm düm, MMMBop..." - Na, schlackern euch schon die Ohren? Erinnert ihr euch noch an die Teenieband aus den 90igern: an diese drei Brüder mit den langen Haaren? - Genau, die Hanson Brothers!

 

Genau die brauen mittlerweile ihr eignenes Bier, oh ja. Und dreimal dürft ihr raten, wie sich das Flagship Bier nennt... Na?

 

 

MMMHOPS! Jawoll, kein Scherz.

 

Das Pale Ale namens Mmmhops soll einen ausgewogenen Körper mit einer typischen Malznote und einem hopfig, frischen Abgang haben, so schreiben Hanson auf ihrer Website. Und dass handgemachte Musik und Craftbier ihre größten Leidenschaften sind. Klingt total dufte.

 

Hanson Brothers Mmmhops Pale Ale

Schade, dass in ganz Google keine Bilder der brauenden Brüder am Braukessel zu finden sind. Aber ist ja auch sehr schmutzig dort in der kleinen Brauerei in Tulsa/ Oklahoma, da lässt man die technischen Geräte lieber außen vor. 

 

In Deutschland ist das Hanson Bier nicht erhältlich.

 

Wer sich trotzdem etwas Promi-Feeling schmecken oder einfach nur seine Haare so kraftvoll wie die Hansons wachsen lassen möchte, kann sich ja alternativ meine TOP 3 Pale Ale reinziehen:

 

RATSHERRN


Ratsherrn Pale Ale

Toll ist: Der volle Geschmack von leichter Malzigkeit und fruchtiger Hopfung.

 

Brauerei: Ratsherrn

Herkunft: Hamburg

Kostet: 1,79 Euro ca.

BREWDOG


Brewdog Vagabond Pale Ale

Toll ist: Das Vagabond ist ein leckeres glutenfreies Pale Ale.

 

Brauerei: Brewdog

Herkunft: Schottland

Kostet: ca. 2,79 Euro ca.

KAISER CRAFT


Kaiser Craft Pyle Ale

Toll ist: Ein handgemachtes Ale, von dem man gut zwei bis fünf trinken kann.

 

Brauerei: Kaisercraft

Herkünft: Bünde

Kostet: 10-12 Euro à 0,75 Liter Flasche

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0